Veranstaltungen

Das Laternenfest am 1. März 2013 war eine besonders schöne Veranstaltung mit reichhaltigem Festbuffet und Live-Musik, sowohl instrumental als auch a-cappella. Nach einem Begrüßungssekt durfte man sich auf ein Buffet freuen, das sehr reichhaltig war und keine Wünsche offen ließ. Unterhaltungsspiele wie der Wettbewerb beim Erbsenessen mit Stäbchen und das China-Quiz haben für eine muntere Abwechslung gesorgt. Es war ein durchweg gelungener Abend in einer festlichen Atmosphäre. Zur Hintergrundinformation: Die alljährlichen chinesischen Neujahrsfestlichkeiten, die zwei Wochen andauern, richten sich traditionell nach dem Mondkalender und werden mit der Feier des sog. "Laternenfestes" abgeschlossen.


Auch am 6. Februar 2012 blieben nur noch einzelne Stühle frei, als wir gemeinsam mit unseren Gästen das Laternenfest im "New Konfuzius" feierten. Es wurden Preise gewonnen beim Erraten chinesischer Schriftzeichen, was überaus unterhaltsam war. Die sympathische Inhaberin verriet die Bedeutung einzelner Bestandteile eines Zeichens, und Aufgabe der Gäste war es, die Bedeutung des ganzen Schriftzeichens zu erraten. Neben den Hauptpreisen hat am Ende jeder Gast noch ein kleines Präsent mit nach Hause bekommen. Eine besondere Attraktion des Abends waren die beiden chinesischen Musiker, die wunderschön auf einem alten chinesischen Saiteninstrument und einer Oboe musizierten, mal tänzerisch, virtuos, ebenso wie träumerisch und stimmungsvoll.


Wie machen auch zur Zeit eine Teeverkostung. Wer sich an dieser Veranstaltung interessiert, der kann sich die Einzelheiten auf der Homepage angucken.

Bild: