Presse

Lesen Sie hier, was in den Zeitungen über unser Restaurant geschrieben wird:


New Konfuzius: "Huang Ying"
oder "Herzlich Willkommen"

Von der Einrichtung her das geschmackvollste Restaurant ... Die Inhaberin ist Teeexperten und hat sogar schon ein Buch dazu geschrieben. Über 20 selbst gemischte Teesorten ... Auch das Essen überzeugt vollends.

(ganzen Artikel lesen)


Schlemmen im Reich der Mitte

Franz-Josef Cremers, Vorsitzender der Gesellschaft für deutsch-chinesische Freundschaft: "Die Ausrichtung auf die Shanghai-Küche gefällt mit sehr gut." ... Gerne isst der 57-Jährige das gebratene Rindfleisch mit chinesischem Gewürz oder die gebackenen Hummerkrabben mit knuspriger Ente ... Wenn Cremers und Ehefrau Sophia sich etwas Besonderes gönnen, entscheiden sie sich für den "Eichhörnchen-Fisch" ... Als Getränk empfiehlt Cremers grünen Drachentee.

(ganzen Artikel lesen)



Quallen als Gaumenkitzel

Die Inhaberin bittet die schlemmende Gästeschar um Aufmerksamkeit. Mit hoher Fingerfertigkeit schnitzt sie umgeben von neugierigen und bewundernden Blicken filigrane Gemüse-Kunstwerke: Im Nu verwandelt sich eine Zwiebel in eine Lotusblüte, eine Möhre in einen kleinen Singvogel und eine rote Beete-Scheibe in einen Schmetterling ... Die chinesische Studentin Zhao Shunan hat ein Instrument mit einer 2000 Jahre alten Tradition aus ihrem Heimatland mitgebracht ... Am Ende des Abends entschweben die Teilnehmer der kleinen China-Expedition beschwingt und leichtfüßig in Richtung Heimat - mit vielen Eindrücken und dem Wunsch, möglichst bald einmal das Reich der Mitte zu besuchen.

(ganzen Artikel lesen)